Überforderung von Eltern und Flucht in die Esoterik

Berichte über negative Esoterik Erfahrungen gibt es schon viele und auch wir möchten an dieser Stelle ausdrücklich warnen. In unserer hektischen Welt sind viele Eltern mit enormen Herausforderungen konfrontiert. Die Balance zwischen Beruf, Familie und persönlichen Bedürfnissen kann überwältigend sein. In solchen Momenten suchen manche Menschen nach alternativen Wegen, um mit dem Stress umzugehen. Eine solche Fluchtmöglichkeit ist die Esoterik.

Esoterik umfasst eine Vielzahl von spirituellen Praktiken, die oft als geheimnisvoll oder jenseits des Rationalen betrachtet werden. Menschen, die sich überfordert fühlen, wenden sich manchmal diesen esoterischen Lehren zu, um Trost, Sinn und innere Ruhe zu finden. Ob es um Heilsteine, Horoskope, Aura-Analysen oder alternative Therapien geht – der Markt für vermeintlich Übersinnliches boomt.
Hier weiterlesen

Erste Hilfe bei Kindern

Jedes Jahr verunglücken 1,8 Millionen Kinder im Alter bis 14 Jahre allein in Deutschland.  570.000 Unfälle passieren alleine im Haushalt und hiervon enden  1000 Unfälle sogar tödlich. Daher ist es wichtig, ERSTE HILFE bei Kindern schnell leisten zu können.

Einige  sinnvolle Tipps  „Erste Hilfe bei Kindern“ in der Übersicht:

erste hilfe bei Kindern

Verschlucken/Ersticken

Erste Hilfemaßnahmen:  Um die Luftröhre frei zu bekommen, Babys mit dem Bauch auf die Hand oder den Oberschenkel legen, Kleinkinder  über das Knie. Mit der flachen Hand bis zu 5x kräftig zwischen die Schulterblätter klopfen. Wenn der Fremdkörper nicht ausgehustet werden kann, SOFORT den Notarzt rufen.

Hier weiterlesen

Malkreide im Test

Malen mit Straßenmalkreide ist pädagogisch wertvoll und macht Kindern unglaublich viel Spaß. Die Zeitschrift Ökotest findet allerdings bei mehr als 50% der getesteten Malkreide krebserregende Farbbestandteile. In einigen Kreiden konnte der krebserregende Farbbestandteil Toluylendiamin eindeutig nachgewiesen werden.

Hier weiterlesen

Pflegeprodukte für Neugeborene

Bei Neugeborenen ist die Barrierefunktion der Haut kaum oder wenig entwickelt und daher können Pflegeprodukte für Neugeborene oftmals mehr schaden als nutzen. Die äußerste Hornschicht der Babyhaut beträgt nur wenige Zellschichten, elastisches Bindegewebe ist noch wenig vorhanden und daher können Substanzen leicht eindringen. Kurz nach der Geburt ist der pH-Wert der Babyhaut fast neutral und erst in den ersten Tagen nach der Geburt entwickelt sich ein schützender Säuremantel mit pH-Werten zwischen 5,4 und 5,9. Eltern sollten daher auf Pflegeprodukte mit Urea (Harnstoff), Abschmicktücher oder Neomycin-Salben (gegen Infektionen) verzichten. Hier weiterlesen

Autositz Kinder im Test

Neben den bisherigen Prüfkriterien Sicherheit, Handhabung, Ergonomie wurde in dem aktuellen Test „Autositz Kinder“ durch unabhängige Prüflabore unter anderem auch die Schadstoffbelastung der Autositze für Kinder und Babyschalen bewertet.

Die Stiftung Warentest hat in diesem Test 33 Autokindersitze und Babyschalen in der Preisklasse von 55,- EURO bis 350- EURO unter die Lupe genommen.

Die Chemiker legten ein Hauptaugenmerk auf Weichmachern, Flammschutzmittel und polyzyklische aromatische Kohlenwasserstoffe (PAK). Solche Schadstoffe gehören definitiv nicht in Kindersitze. Kinder kommen bereits mit vielen Schadstoffen in Berührung und die  Allergieentwicklung bei Kindern nimmt stetig zu.  Die Hersteller sind daher dringend aufgefordert, die Belastung der Autositze und Babyschalen auf ein absolutes Minimum zu reduzieren. Die gute Nachricht aber vorneweg.  Viele Hersteller haben verstanden und die meisten Kindersitze und Babyschalen im Test waren ohne Beanstandung.

Hier weiterlesen

Baby Allergie – Hautpflege kann Allergien vorbeugen

Eine gute Hautpflege bei Baby`s  kann helfen, Allergien und Hauterkrankungen vorzubeugen. Mit der richtigen Pflege wird die Haut widerstandsfähiger gegen äußere Belastungen. Das erklären die Experten des Deutschen Haut- und Allergiehilfe.

Dabei sollen Pflegeprodukte für die Babyhaut so mild und pur wie nur möglich sein, am besten seien pflanzliche Öle. Tabu sind hingegen Produkte mit ätherischen Ölen, Konservierungsmitteln und Farbstoffen. Hier weiterlesen

Kreatives Holzspielzeug

Holzspielzeug ist nicht nur schön anzusehen, sondern auch gut für die Entwicklung von Kindern. Holzspielzeug fördert die Kreativität, die Feinmotorik, das logische Denken und die Fantasie von Kindern. Im Gegensatz zu vielen Kunststoff- oder Elektronikspielzeugen, die oft nur eine Funktion haben, regt Holzspielzeug die Kinder an, sich eigene Geschichten und Szenarien auszudenken. Holzspielzeug ist auch langlebig, umweltfreundlich und sicher für Kinder.

Es gibt viele Arten von kreativem Holzspielzeug, die Kinder jeden Alters begeistern können.

Zum Beispiel:

Holzpuzzle
Holzpuzzle sind eine tolle Möglichkeit, um die Formerkennung, die Hand-Augen-Koordination und das Gedächtnis von Kindern zu schulen. Es gibt Holzpuzzle mit verschiedenen Motiven, wie Tiere, Fahrzeuge, Buchstaben oder Zahlen.

Holzbauklötze
Holzbauklötze sind ein Klassiker unter den Holzspielzeugen. Sie erlauben es den Kindern, ihrer Fantasie freien Lauf zu lassen und verschiedene Konstruktionen zu bauen. Holzbauklötze fördern die räumliche Wahrnehmung, das mathematische Verständnis und die Kreativität von Kindern.Hier weiterlesen

Holzspielzeug reinigen

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, Holzspielzeug, je nachdem, ob es naturbelassen oder lackiert ist.

Hier sind einige allgemeine Tipps, die Sie beachten sollten:

  • Vermeiden Sie es, Holzspielzeug in der Spülmaschine, in der Waschmaschine oder in einem Dampf-Sterilisator zu reinigen. Das Wasser kann das Holz aufquellen lassen und die Farbe beschädigen.
  • Verwenden Sie nur lauwarmes Wasser mit etwas Spülmittel oder Essiglösung zum Abwischen des Holzspielzeugs. Benutzen Sie einen neuen oder sauberen Lappen oder Schwamm.
  • Trocknen Sie das Holzspielzeug gründlich ab und lassen Sie es an einem luftigen Ort trocknen. Vermeiden Sie es, das Holzspielzeug direkter Sonneneinstrahlung oder Hitze auszusetzen.
  • Verwenden Sie keine aggressiven Reinigungs- oder Desinfektionsmittel, da diese dem Holz schaden und Rückstände hinterlassen können, die für die Kinder schädlich sein können.
  • Wenn das Holzspielzeug unbehandelt ist, können Sie bei starker Verschmutzung oder Beschädigung ein feines Schleifpapier verwenden, um die Oberfläche zu glätten. Achten Sie darauf, dass keine Splitter entstehen.

Ich hoffe, diese Tipps helfen Ihnen, Ihr Holzspielzeug richtig zu reinigen und lange Freude daran zu haben.

Kinderrucksack – Hau Ruck!

Eltern hingegen geht es oftmals um andere Aspekte: Funktionalität, Handhabung, Tragekomfort und eine geringe Schadstoffbelastung. Einen optimalen Kinderrucksack zu kaufen ist somit schwieriger als vermutet. Der Rucksack soll schliesslich nicht nur chic aussehen, sondern praktisch, gut passen und natürlich schadstoffarm sein.

Kinderrucksack kaufen – Die Testsieger von ÖKOTEST
Welche Ansprüche sollten Eltern an Kinderrucksäcke stellen? Für Kinder zählt in erster Linie vermutlich das Aussehen, denn der neue Rucksack will mit Stolz auch den anderen Kindern präsentiert werden. Ob mit Drachen, Prinzessin oder einer anderen aktuellen Merchandise-Figur verziert, entscheidet bei vielen Kindern über „Gut und Schlecht“.

Hier weiterlesen

Kostüme online

Kostüme erleben in den letzten Jahren eine wahre Renaissance. Ganz gleich in welche Richtung die Wünsche der Kunden und Kundinnen gerichtet und gelagert sind, dank den modernen Entwicklungen des Internets können Sie heute alle Kostüme online kaufen und bekommen auch jeden ausgefallenen Wunsch erfüllt. So zum Beispiel kann man sehr oft nach neuen Filmpremieren erleben, wie Mode aus dem gerade gezeigten Film trendig werden. Ein gutes Beispiel dafür ist der Film „Der große Gatsby“ mit Leo de Caprio in der Hauptrolle. Der Film war nicht nur an den Kinokassen weltweit ein sehr großer Erfolg. Auch Kostüme online wurden weltweit verkauft und verliehen. Besonders zur Zeit des Karnevals werden spezielle Partys gegeben und organisiert, welche auch entsprechende Auflagen haben, sich in diesem Modestil zu kleiden.

Hier weiterlesen