Badefarbe und Malseife im Test

Inzwischen gibt es eine riesige Auswahl an Spaßbädern. Ob Malseife, Badefarben, Knetseifen, Farbtabletten, Wackelseifen, Badewasserfarben, Bunter Badeschaum, Perlenbäder, Badeschaum  – das Angebot ist riesig und unüberschaubar.  Ist die Verwendung von Badefarbe und Malseife ein unbedenklicher Badespaß für die Kleinen oder ist die Verwendung gesundheitsschädlich?  Die Hersteller versprechen viel, aber bestehen diese Artikel auch den strengen Überprüfungen von unabhängigen Testinstituten?

Malseife Testbericht 2017

Die Zeitschrift Ökotest hat in der aktuellen Ausgabe 2017 verschiedene Badeseifen und Malseifen auf Inhaltsstoffe und entfernbare Farbrückständen testen und analysieren lassen. Eine erfreuliche Nachricht vorweg – nur in wenigen Produkten sind problematische Inhaltsstoffe nachgewiesen worden. Allerdings enthielten zwei Produkte krebsverdächtigtes Formaldehyd/-abspalter und weitere Schadstoffe auf und erhielten daher berechtigt die Gesamtnote “ungenügend”.

Praxistest Malseife

Beim Praxistest von Malseife und Badestifte stellte sich die Abwaschbarkeit als großes Manko heraus. Hier musste in den meisten Fällen zu Scheuermilch gegriffen werden und selbst dann blieben noch Spuren besonders auf den Fugenzement zurück. Um die Fugen zu schützen, verwenden Sie daher besser Badefarben in Tablettenform als Malstiften oder Seifen. Nach dem Baden die Farbreste möglichst schnell von Kacheln und Fugen abwaschen und das gefärbte Wasser nicht zu lange in der Wann stehen lassen.  Dann steht dem Spaß für die Kleinen, aber auch für die Eltern nichts mehr im Weg.

Das Testurteil SEHR GUT erhielten in den Kategorien Inhaltsstoffe und praktischer Anwendung folgende Artikel.

AMAZON Bestseller Nr. 1 – die Tinti Schatztruhe

Tinti_badespass

Tinti Badespaß* speziell für Kinder entwickelt, ohne Konservierungsstoffe und gut hautverträglich.

Valino Badefarben 3er BUNT

Tinti Badespaß

Badefarben für Kinder* – mit pflegenden Panthenol für die zarte Kinderhaut

Pflegeprodukte für Neugeborene

Bei Neugeborenen ist die Barrierefunktion der Haut kaum oder wenig entwickelt und daher können Pflegeprodukte für Neugeborene oftmals mehr schaden als nutzen. Die äußerste Hornschicht der Babyhaut beträgt nur wenige Zellschichten, elastisches Bindegewebe ist noch wenig vorhanden und daher können Substanzen leicht eindringen. Kurz nach der Geburt ist der pH-Wert der Babyhaut fast neutral und erst in den ersten Tagen nach der Geburt entwickelt sich ein schützender Säuremantel mit pH-Werten zwischen 5,4 und 5,9. Eltern sollten daher auf Pflegeprodukte mit Urea (Harnstoff), Abschmicktücher oder Neomycin-Salben (gegen Infektionen) verzichten. Hier weiterlesen

Autositz Kinder im Test

Neben den bisherigen Prüfkriterien Sicherheit, Handhabung, Ergonomie wurde in dem aktuellen Test “Autositz Kinder” durch unabhängige Prüflabore unter anderem auch die Schadstoffbelastung der Autositze für Kinder und Babyschalen bewertet.

Die Stiftung Warentest hat in diesem Test 33 Autokindersitze und Babyschalen in der Preisklasse von 55,- EURO bis 350- EURO unter die Lupe genommen.

Die Chemiker legten ein Hauptaugenmerk auf Weichmachern, Flammschutzmittel und polyzyklische aromatische Kohlenwasserstoffe (PAK). Solche Schadstoffe gehören definitiv nicht in Kindersitze. Kinder kommen bereits mit vielen Schadstoffen in Berührung und die  Allergieentwicklung bei Kindern nimmt stetig zu.  Die Hersteller sind daher dringend aufgefordert, die Belastung der Autositze und Babyschalen auf ein absolutes Minimum zu reduzieren. Die gute Nachricht aber vorneweg.  Viele Hersteller haben verstanden und die meisten Kindersitze und Babyschalen im Test waren ohne Beanstandung.

Hier weiterlesen

Kinderkostüme – Ein Spaß für die Kleinsten

Fasching, Karneval oder Geburtstagsfeier. Kinderkostüme von www.unser-spielzeug.de Stehen hoch im Kurs und natürlich lieben es die Kleinen in eine andere Rolle zu schlüpfen und für einen Tag jemand ganz anderes zu sein. Auch die Auswahl an Kinderkostümen ist in den letzten Jahren stark angestiegen und heute gibt es nicht mehr nur die klassischen Modelle. Umso schwerer fällt natürlich die Auswahl, doch es macht sicherlich immer wieder großen Spaß Kinderkostüme auszuprobieren und immer wieder etwas Neues zu erleben. Hier weiterlesen

Spielzeug bequem und unkompliziert bei Duborg-Toys.de kaufen

Jedes Kind liebt Spielzeug, nicht nur weil es einfach Spaß macht damit zu spielen, sondern da es auch einen wesentlichen Beitrag zur Förderung und Entwicklung von Fähigkeiten beiträgt. Aus diesem Grund ist es wichtig, dass Eltern ihren Kindern stets hochwertiges, aber auch altersgerechtes Spielzeug kaufen.

Den Überblick behalten!
Die Spielzeugindustrie hat erkannt, dass Kinder zu einer der umsatzstärksten Gruppen zählen, so dass regelmäßig neues Spielzeug für Kinder auf den Markt kommt. Dies hat nicht nur Vorteile, denn gerade in den letzten Jahren gab es immer wieder Negativbericht über gefährliches und schadstoffreiches Spielzeug aus Fern Ost.

Um sich als Eltern abzusichern und den Überblick über den Spielzeugmarkt zu behalten, ist es wichtig sich vor dem Kauf umfangreich zu informieren. Dies kann entweder über diverse Zeitschriften und Magazine oder über das Internet – in Blogs, Foren und Familien- und Elternportalen, geschehen. Gerade letzteres hat den Vorteil, dass man zusätzlich in den Austausch mit anderen Müttern und Vätern treten kann und so wertvolle Informationen und Ratschläge, aber auch Kaufempfehlungen für Spielzeug, erhält.

Hier weiterlesen